Kulturforum am Hafen e.V. Buxtehude

Musik | Kino | Theater | Literatur | Ausstellung und mehr

Herzlich willkommen!

Das Kulturforum am Hafen in der Hansestadt Buxtehude lädt ein zu kultureller Vielfalt. Angeboten werden Konzerte, Klassik, regelmäßige Ausstellungen, Lesungen, Workshops, Theater und Filme.

Öffnungszeiten - Bistro und Ausstellung:
Freitag, Samstag, Sonntag 14:00 - 18:00Uhr

Bürozeiten:
Montag, Dienstag und Freitag 9:00 Uhr - 12:00 Uhr
Donnerstag 09:00 - 12:00 Uhr und 15:00 Uhr - 18:00 Uhr
Mittwochs ist unser Büro geschlossen.

Telefon: 04161 / 502556
Telefon: 04161 / 502557 für Kartenbestellung
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! für Kartenbestellung

Kommunale Initiative Kino (KIK):
Telefon: 04161 / 82 334 für Kartenbestellung

Im Kino- und Theatersaal zeigt die Kommunale Initiative Kino (KIK) anspruchsvolles Programmkino, Filmreihen, Dokumentarfilme, Kurzfilme und Klassiker.

Außerdem vermietet das Kulturforum seine Räume an Firmen und Privatpersonen für Veranstaltungen aller Art.

Eine Initiative von Kulturschaffenden legte im Jahr 2007 mit der Gründung des Vereins "Kulturforum am Hafen e.V. - Land in Sicht" den Grundstein für eine erste Adresse, auf die Buxtehude zu Recht stolz sein kann!
Seit der Eröffnung des Kulturforums am 31.Oktober 2008 ist in dem historischen und sanierten Seitenflügel der alten Buxtehuder Malerschule fast jeden Tag etwas los.

Das Baudenkmal war einst das Hauptgebäude einer Steingutfabrik, die 1853 von dem englischen Unternehmer William Dawson auf einer Insel errichtet wurde. Diese war 1849 aufgeschüttet worden, um die Strömungsverhältnisse der Este zu verbessern.
Die Überreste eines alten Brennofens können die Besucher in der Galerie des Kulturforums durch eine Glasscheibe im Boden betrachten.

Ein vielfältiges Kulturprogramm hat auf den insgesamt 316 Quadratmetern Einzug gehalten, auf denen außerdem Seminare und Vortragsveranstaltungen aller Art, aber auch Hochzeiten und andere Events gefeiert werden.

Absolute Renner sind die wechselnden Ausstellungen. Von Anfang an wird bei den Werkschauen auf regionale und extrem hochwertige Präsentationen gesetzt. Der Eintritt für die Ausstellungen ist stets kostenlos!

Zu einer der wichtigsten kulturellen Einrichtungen in der Region hat sich das International Music festival Buxtehude, Altes Land, Harburg entwickelt, das seit Sommer 2010 jährlich in Buxtehude und Umgebung stattfindet und stets hohe Besucherzahlen verzeichnet.

An mehreren Tagen wird von jungen und hochtalentierten, vielfach mit Preisen ausgezeichneten Künstlerinnen und Künstlern aus dem In- und Ausland klassische Musik präsentiert. Gegründet wurde das Festival von dem chinesischen Pianisten Haiou Zhang und dem ehemaligen Präsidenten des Kulturforums am Hafen, Dieter Klar.

Das Kulturforum am Hafen ist mit seinem Engagement eine wesentliche Institution für den Kulturstandort Buxtehude  und zählt heute in Niedersachsen zu den erfolgreichsten Kulturstätten im Landkreis Stade.

<<Zurück

Besucher seit dem Relaunch am 01.07.2014

Heute 10 | Gestern 223 | Woche 713 | Monat 2934 | Insgesamt 150315