Este | So. 14.01.18 | 11:00 | Film-Matinée

Die Este von oben

Ein Film von Werner Schmidt

estefilm 2018Termine:

Sonntag, 11:00 Uhr

14.01. | 28.01. | 11.02. | 25.02. | 04.03. | 25.03.2018

Nachdem Filmemacher Werner Schmidt zuletzt mit Boot, Fahrrad und zu Fuß „unterwegs entlang der Este“ war, hat für seinen neuen Film nun seine Drohne "die Este von oben" überflogen.

Weiterlesen: Este | So. 14.01.18 | 11:00 | Film-Matinée

KIK | Do. 25.01.18 | 20:00

„Der junge Karl Marx“

(Original: Le jeune Karl Marx | FR/DE/BE 2017, 112 Minuten, Regie: Raoul Peck)

01 180125 Der Junge MarxDas KIK zeigt den Historienfilm des Regisseurs Raoul Peck aus dem Jahre 2017 zusammen mit dem Rosa Luxemburg Club Niederelbe. Er zeichnet die Jahre zwischen 1843 und 1848 nach.

Karl Marx, gespielt von August Diehl, und Friedrich Engels, gespielt von Stefan Konarske, beginnen ihre gemeinsame Arbeit in Paris.

Weiterlesen: KIK | Do. 25.01.18 | 20:00

Moki | Do. 05.02.18 | 20:00

Filmclub "Montagskino"/KIK -Filmklassiker

Don Camillo und Peppone

(Originaltitel: Le petit monde de Don Camillo| I/FR 1952, 107 Minuten, Regie Julien Duvivier)

don-camillo-und-pepponeFür Filmfreunde gibt es im "Montagskino" an jedem ersten Montag im Monat um 20 Uhr ein Wiedersehen mit den großen Stars der Filmgeschichte.

Jeder Filmabend beginnt ab 18:30 Uhr mit einem zwanglosen Zusammensein, bei dem die kulinarischen Genüsse in Form selbst zubereiteter und leckerer Speisen im Vordergrund stehen.

Für die Teilnahme ist eine Anmeldung erforderlich. Der Preis für das Essen (ohne Getränk) beträgt 15,00 Euro und für den Film 5,00 Euro.

Wer Lust hat, seine Kochkünste vorzuführen, darf sich gern im Büro melden.

Weiterlesen: Moki | Do. 05.02.18 | 20:00

KIK | Do. 08.02.18 | 20:00

„The Party“

(GB 2017, 71 Minuten, Regie: Sally Porter)

02 180208 The PartyAls britisches Kino in Bestform (ZEIT online) wird der Film von Sally Potter aus dem Jahre 2017 bezeichnet:

Kristin Scott Thomas, Timothy Spall, Bruno Ganz und andere sind Gastgeber und Gäste einer Party zu Ehren von Janet, die gerade zur Gesundheitsministerin im Schattenkabinett ernannt wurde.

Weiterlesen: KIK | Do. 08.02.18 | 20:00

KIK |Do. 15.02.18 | 20:00

„In Zeiten des abnehmenden Lichts“

(DE 2017, 101 Minuten, Regie: Matti Geschonneck)

03 180215 In Zeiten des abnehmenden LichtsMehr als ein Vierteljahrhundert nach ihrem Ende werden die Sehgewohnheiten der Zuschauer mit einem Set-Design überrascht, das unaufgeregt, verfallen, lebendig vollgestellt, undramatisch ist:

Matti Geschonnecks Film handelt vom Untergehen, aber in Würde in dieser Umgebung. Eugen Ruges Roman schildert die Familiengeschichte der Umnitzers und Powileits über 50 Jahre.

Weiterlesen: KIK |Do. 15.02.18 | 20:00

MoKi | Mo. 05.03.18 | 20:00

Filmclub "Montagskino" / KIK -Filmklassiker

Das Mädchen Rosemarie

(D 1958, 101 Minuten, Regie: Rolf Thiele)

rosemary-19848-movieposter.627Für Filmfreunde gibt es im "Montagskino" an jedem ersten Montag im Monat um 20 Uhr ein Wiedersehen mit den großen Stars der Filmgeschichte.

Jeder Filmabend beginnt ab 18:30 Uhr mit einem zwanglosen Zusammensein, bei dem die kulinarischen Genüsse in Form selbst zubereiteter und leckerer Speisen im Vordergrund stehen.

Für die Teilnahme ist eine Anmeldung erforderlich. Der Preis für das Essen (ohne Getränk) beträgt 15,00 Euro und für den Film 5,00 Euro.

Wer Lust hat, seine Kochkünste vorzuführen, darf sich gern im Büro melden.

Weiterlesen: MoKi | Mo. 05.03.18 | 20:00

KIK | Do. 08.03.18 | 20:00

"Western"

(DE 2017, 121 Minuten, Regie: Valeska Grisebach)

04 180308 WesternDas Besondere an diesem von Valeska Grisebach in Bulgarien gedrehten „Western“ ist, dass alle Darsteller, deutsche und bulgarische, Laienschauspieler sind.

Meinard und sein Vorarbeiter Vincent sollen an der bulgarisch-griechischen Grenze ein kleines Wasserkraftwerk bauen. Die Arbeit geht durch Material- und Wassermangel nicht voran. Zwischen den beiden Männern besteht ein Spannungsverhältnis in dieser einsamen, ungezähmten, wilden Landschaft.

Weiterlesen: KIK | Do. 08.03.18 | 20:00

Buxtinale | Fr. 09.03. + Sa. 10.03.18

1. Buxtinale

Filmfest Buxtehude 2018

Buxtinale 2018-LogoBuxtehude ist eine Stadt mit einem vielfältigen Kulturangebot, das von Kunst- und Fotoausstellungen bis hin zu Musik- und Theaterveranstaltungen reicht.

Lars-Kristian Brandt und Dennis Tappert wollen diesem Kulturprogramm mit der „1. Buxtinale - Filmfest Buxtehude“ eine weitere Facette hinzufügen.

Weiterlesen: Buxtinale | Fr. 09.03. + Sa. 10.03.18

KIK | So. 11.03.18 | ab 10:00

"Jahrhundertfrauen"

(Original: 20th Century Women, | USA 2016, 119 Minuten, Regie: Mike Mills)

05 180311 JahrhundertfrauenZum Weltfrauentag 2018 zeigt das KIK zusammen mit dem Gleichstellungsbüro der Hansestadt Buxtehude um 11 Uhr den autobiographischen Familienfilm "Jahrhundertfrauen" des Regisseurs Mike Mills.

Vorher gibt es um 10 Uhr das bewährte Filmfrühstück.

Weiterlesen: KIK | So. 11.03.18 | ab 10:00

KIK | Do. 29.03.18 | 20:00

"Der Wein und der Wind"

(Original: Ce qui nous lie | RR 2017, 113 Minuten, Regie: Cèdric Klapisch)

06 180329 Der Wein und der WindZum Sterben des Vaters kehren die drei Geschwister Jean, Juliette und Jèrèmie auf das elterliche Weingut zurück. Bei der Regelung des Erbes, dem Bezahlen der Erbschaftssteuer treten die Schwierigkeiten, nicht nur die finanzieller Art, zutage.

Dem Regisseur Cèdric Klapisch gelingt es, das Auf und Ab der Lebensphasen, ihre komplizierten, konfliktbeladenen Beziehungen deutlich zu machen, immer in der Hoffnung auf eine liebevolle Auflösung der Probleme.

Weiterlesen: KIK | Do. 29.03.18 | 20:00

KIK | Do. 05.04.18 | 20:00

"Beuys"

(DE 2017, 107 Minuten, Regie: Andreas Veiel)

07 180405 BeuysVielleicht sagt eine der Szenen der Filmbiographie im Dokumentarstil des Regisseurs Andres Veiel einiges über den Künstler Joseph Beuys:

Zu Semesteranfang beginnt Beuys voller Selbstironie seine Ansprache vor den ernst dreinblickenden, dunkel gekleideten Düsseldorfer Honoratioren der Stadt mit einem an einen schnaubenden Elch erinnernden Ööh, Ööh…, er beginnt mit einem Affront.

Weiterlesen: KIK | Do. 05.04.18 | 20:00

KIK | Do. 26.04.18 | 20:00

"Happy End"

(FR/DE/AT 2017, 107 Minuten, Regie: Michael Haneke)

08 180426 Happy EndDie deutsch-französisch-österreichische Koproduktion des Regisseurs Michael Haneke lief 2017 bei den Filmfestspielen in Cannes.

Isabelle Huppert und Jean-Louis Trintignant sind als Vater und Tochter die Protagonisten im Porträt der Familie Laurent, die eine „Abgrundgemeinschaft“ (ZEIT online) in dieser schwarzen Komödie bilden.

Weiterlesen: KIK | Do. 26.04.18 | 20:00

MoKi | Mo. 03.09.18 | 20:00

Ein Fisch namens Wanda

(Original: A Fish Called Wanda | USA/GB 1988, 108 Minuten, Regie: Charles Crichton)

Ein Fisch namens Wanda"Ein Fisch namens Wanda" ist eine Filmkomödie des Regisseurs Charles Crichton aus dem Jahr 1988.

Die "Monty Python"-Kult-Komödie besticht durch ihren schwarzen Humor.

Brillant besetzt mit Kevin Kline, John Cleese, Michael Palin und Jamie Lee Curtis als bezaubernder Gaunerin, die ihre eigenen Leute hereinlegt.

Der Film zählt zu den erfolgreichsten Komödien der 1980er Jahre.

Nach einem Juwelendiebstahl durchleben die vier Protagonisten haarsträubende Verwicklungen.

Weiterlesen: MoKi | Mo. 03.09.18 | 20:00

Besucher seit dem Relaunch am 01.07.2014

Heute 25 | Gestern 177 | Woche 588 | Monat 3265 | Insgesamt 187661