Do. 13.04.17 | 20:00

Cafè Belgica                

(BE/FR/NL 2016, 127 Minuten, Regie: Felix van Groeningen)

Cafe BelgicaDer belgische Film von Felix Van Groeningen hat drei „Protagonisten“: den Club „Cafè Belgica“, die beiden gegensätzlichen Brüder Jo und Frank und die Musik.

Der Club hatte ein reales Vorbild in Gent. Für seine ersten Gäste war er so etwas wie ein Wohnzimmer, bevor Ärger mit Ämtern, Sicherheitspersonal, Drogen und Gewalt dem ein Ende bereiteten.

Im Film sind Aufstieg und Fall eines kleinen Kulturunternehmens zu sehen, das Jo, der sich dem Einfluss seines großen Bruders Frank zu entziehen versucht, gegründet hat.

Als der Bruder, der jetzt mit Frau und Kleinkind auf dem Lande lebt und sein früheres Leben vermisst, wieder in die Szenerie eintaucht, geht Jos Plan nicht auf. Das wird zuerst noch im wahrsten Sinne des Wortes überspielt durch besonders anspruchsvoll ausgewählte Musik.

Diese ist von der Genter Elektronik-Rock-Band Soulwax, die auch Brass, Rockabilly, Techno, Indie Rock oder arabische Electronica spielt.


Veranstalter: KIK- Kommunale Initiative Kino

Do. 13. April 2017 | 20:00 Uhr | Eintritt € 5,00

Besucher seit dem Relaunch am 01.07.2014

Heute 12 | Gestern 150 | Woche 12 | Monat 4283 | Insgesamt 137297