Do. | 01.06.17 | 20:00

Ich, Daniel Blake

(Originaltitel: I, Daniel Blake. GB 2016, 100 Minuten. Regie: Ken Loach)

daniel blakeDer Film "Ich, Daniel Blake" ist ein Sozialdrama des britischen Regisseurs Ken Loach aus dem Jahr 2016. Der Film gewann die Goldene Palme bei den 69. Filmfestspielen von Cannes.

Kinogänger wissen, was sie von einem Ken-Loach-Film zu erwarten haben. Es geht um die Würde von Daniel Blake (Dave Jones), der respektvoll behandelt werden will, als er nach einem Herzinfarkt auf den Rat seines Arztes Invalidenrente beantragen will.

Er ist kein Schnorrer, er will nicht vom Staat finanziert werden; er hat für seine Rente jahrzehntelang eingezahlt.

Er bekommt nicht einmal einen zügigen Termin. Bei diesem Kampf hilft ihm die Alleinerziehende Katie (Hayley Sqires), wenn auch mit manchmal untauglichen Mitteln.

Das sind berührende Themen, die nicht nur in Großbritannien die politische Diskussion bestimmen: Der Mensch ist keine Sozialversicherungsnummer.


Veranstalter: KIK - Kommunale Initiative Kino

Do. 01. Juni 2017 | 20:00 | Eintritt € 5,00 

Besucher seit dem Relaunch am 01.07.2014

Heute 11 | Gestern 251 | Woche 1537 | Monat 4661 | Insgesamt 142659