KIK | Do. 05.10.17 | 20:00

Moonlight

(USA 2016, 111 Minuten, Regie: Barry Jenkins)

02 171005  Moonlight  FotoDie Geschichte eines jungen, homosexuellen, afroamerikanischen Mannes, die auf einem amerikanischen Theaterstück basiert, hat 2017 den Oscar als bester Film bekommen.

Der Film erzählt Chirons Geschichte in drei Kapiteln: Chiron, Little, als schmächtiger, gemobbter, von seiner drogensüchtigen Mutter vernachlässigter Neunjähriger. Auch auf der Highschool wird Chiron weiter gequält, macht am Strand mit Kevin, seinem einzigen Freund, erste zärtliche Erfahrungen, schlägt einen der Quäler mit einem Stuhl nieder und wird von der Polizei abgeführt.

Im dritten Kapitel, nach seiner Zeit in der Jugendstrafanstalt sucht Chiron seinen alten Freund Kevin, der als Koch arbeitet, inzwischen ein Kind hat, und von Chirons neuem Erscheinungsbild als muskelbepackter Drogendealer überrascht ist. Chiron gesteht, dass ihn nie ein anderer berührt habe als Kevin.


Veranstalter: KIK - Kommunale Initiative Kino

Do. 05. Oktober 2017 | 20:00 Uhr | Eintritt € 5,00

Besucher seit dem Relaunch am 01.07.2014

Heute 62 | Gestern 150 | Woche 431 | Monat 4801 | Insgesamt 165260