KIK | Do. 14.12.17 | 20:00

Lion – Der lange Weg nach Hause

(Original: Lion | USA/AUS/UK 2016, 119 Minuten, Regie: Garth Davis)

07 171214 Lion FotoDer Film aus dem Jahre 2016 basiert auf dem autobiographischen Roman von Saroo Brierley. Saroo ist mit fünf Jahren auf einem Bahnhof in Indien verloren gegangen, das australische Ehepaar Brierley adoptierte den Jungen aus einem Waisenhaus. Es dauerte 26 Jahre, bis Saroo seine leibliche Familie und sein Zuhause wiederfand.

Er nennt seine Adoptiveltern bis heute Mutter und Vater, die alles richtig gemacht haben, merkte aber mit 26 Jahren auf der Universität, dass er für sich seine Herkunft klären musste, was ihm gelingt. Für diese Suche zeigen die Brierleys volles Verständnis. 


Veranstalter: KIK - Kommunale Initiative Kino  

Do. 14. Dezember 2017 | 20:00 Uhr | Eintritt € 5,00

Besucher seit dem Relaunch am 01.07.2014

Heute 62 | Gestern 150 | Woche 431 | Monat 4801 | Insgesamt 165260