Heimat | Fr. 31.08.-So. 02.09.18

Plattdeutsches Literatur-Wochenende

Heimat

HeimatDer Begriff "Heimat" verweist zumeist auf eine Beziehung zwischen Mensch und Raum. Im allgemeinen Sprachgebrauch wird er auf den Ort angewendet, in den ein Mensch hineingeboren wird und in dem die frühesten Sozialisationserlebnisse stattfinden, die zunächst Identität, Charakter, Mentalität, Einstellungen und Weltauffassungen prägen.

An vier bis fünf Standorten (z.B. Gaststätten/Buchhandlungen) in Buxtehude werden Lesungen zum Thema "Heimat" abgehalten. Es sollen Beiträge aus unterschiedlichen Ländern sein, die in ihrem Text das Thema  "Heimat" weitläufig behandeln.

Am jeweiligen Veranstaltungsort werden zwei Beiträge aus verschiedenen Ländern vorgelesen. Die Vorleser sind Hobby-Vorleser. In den Pausen wird Musik von Straßenmusikern dargeboten und es besteht zudem die Möglichkeit, den Veranstaltungsort zu wechseln, weil alle zur gleichen Zeit Pause machen. 

Weitere Informationen folgen.


Veranstalter: Kulturforum am Hafen e.V. - Land in Sicht,  und Heimatverein Buxtehude

Fr. 31. August | 01. September | 02. September 2018

Besucher seit dem Relaunch am 01.07.2014

Heute 25 | Gestern 177 | Woche 588 | Monat 3265 | Insgesamt 187661