Fotojournalist | So. 06.05.18 | 17:00

Helfried Weyer

„50 Jahre unterwegs“

Buchpräsentation mit Wolfgang Stephan und Helfried Weyer

Weyer Montage„Wenn jemand eine Reise tut, so kann er was erzählen”, wusste schon Matthias Claudius.

In seinem neuen Buch „50 Jahre unterwegs" schreibt Helfried Weyer über persönliche Erlebnisse und Begebenheiten, die er so noch nie präsentiert und veröffentlicht hat.

Seine Episoden und Anekdoten aus allen Kontinenten sind so ungewöhnlich wie das Leben dieses Weltenbummlers und seiner Frau Renate.

Moderiert wird die Präsentation von Tageblatt-Chefredakteur Wolfgang Stephan. Helfried Weyer wird Auszüge aus seinem Buch lesen und Bilder dazu zeigen.

Der Fernsehjournalist Franz Alt schreibt dazu:

„50 Jahre unterwegs auf allen Kontinenten, Erfahrungen für ein gelingendes Leben. Renate und Helfried Weyer sind Nomaden, ihre wichtigste Erfahrung: Alle Menschen in allen Ländern sind Schwestern und Brüder.“

Mit seinen Diapräsentationen begeisterte Helfried Weyer ein Millionen­publikum in aller Welt. Auch im Kulturforum am Hafen beindruckt er seit Jahren das Publikum mit seinen außergewöhnlichen Foto-Vorträgen.

Der Autor/Fotograf
Helfried Weyer, geboren 1939 in Königsberg, arbeitet seit vielen Jahren als freiberuflicher Fotojournalist. Viele Fotoreisen führten ihn in Begleitung seiner Frau und Mitarbeiterin Renate rund um den Globus und auf alle sieben Kontinente.

Bei Vortragsreisen im In- und Ausland präsentiert Helfried Weyer sein Bildmaterial in aufwändiger Panoramatechnik. Als Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Photographie (DGPh) erlangte er durch seine zahlreichen Buchver­öffentlichungen – Weyer hat rund 70 Bücher geschrieben - internationale Anerkennung. Weitere Informationen unter www.helfried-weyer.de


Veranstalter: Kulturforum am Hafen e.V. - Land in Sicht

So. 06. Mai 2018 | 17:00 Uhr | Eintritt € 12,00

Besucher seit dem Relaunch am 01.07.2014

Heute 20 | Gestern 143 | Woche 163 | Monat 3777 | Insgesamt 203993