Power | Sa. 18.02.17 | 20:00

Anne Haigis

"Companions Tour"

AnneHaigis Foto Volker-Neumann 2000x1781pxDas Konzert findet in der Malerschule statt !

Seit den 1980er Jahren steht Anne Haigis für einen künstlerisch und qualitativ hohen Standard in der hiesigen Musikszene.

Von dem Jazzpianisten Wolfgang Dauner entdeckt, fand im Laufe ihrer Karriere eine Zusammenarbeit statt, u.a. mit dem United Rock & Jazz Ensemble, Melissa Etheridge, Eric Burdon, Nils Lofgren, Tony Carey, Edo Zanki, Wolf Maahn und den Harlem Gospel Singers.

Sie war Gastsängerin bei Produktionen der Radio Jazz Group des Südfunk Stuttgart, bekam Einladungen zu Rundfunkproduktionen von NDR und Bayerischem Rundfunk als Solistin und war ständiger Gast in TV-Shows wie „Einer wird gewinnen“ mit Hans-Joachim Kuhlenkampff, Rudi Carells „Verflixte 7“, Thomas Gottschalks „Na sowas“, „Peter‘s Popshow“, „Rock Pop in Concert“ und „Ohne Filter“.

Mit ihrer aktuellen CD „ 15 Companions“ im Gepäck, kombiniert die energiegeladene Sängerin auf ihrer „Companions-Tour“ einige ihrer Hits mit Titeln anderer Musiker.

Anne Haigis interpretiert Musik nicht nur - sie fühlt, sie lebt sie, und dieser Umstand macht ihre Darbietung so unnachahmlich und unwiderstehlich authentisch. Mit ihrer unverwechselbaren, mal rauen, mal sanften und stets kraftvollen Stimme schlägt sie mühelos Brücken von US-Southern Rock über Blues bis hin zu Gospel und Folk - Genres, mit denen die Sängerin von jeher tief verwurzelt ist.

Seit drei Jahren Januar wird sie von Ina Boo an Gitarre und Piano begleitet. Ina Boo sorgt für die stimmigen Gegenparts zu Anne Haigis‘ 12-saitiger Gitarre. Melodiöse Soli wechseln mit treibendem Bottleneck-Blues, unterlegt von stampfenden Beats aus der Stomp Box. Bei den Balladen erweist sie sich als einfühlsame Pianistin. Im Zusammenspiel sorgt das Duo für unter die Haut gehende Momente und mitreißende Temperamentsausbrüche.

Mit dem ihr eigenen Herzblut erschafft sie bewegende Momente, etwa wenn sie mit hemmungsloser Offenheit im Song "Nacht aus Glas" ihr Innerstes nach außen kehrt. Gerade noch gefangen von der Eindringlichkeit des melancholischen Tom Waits-Klassikers „Waltzing Mathilda“, findet man sich im nächsten Moment in der rockig pulsierenden Leichtigkeit von „Life Is Wonderful“ wieder.

Ein Abend mit Anne Haigis und besitzt jene künstlerische Güteklasse, die den Zuhörern unvergesslich in Kopf und Herz haften bleibt. Ein Konzert mit der vielseitigen Musikerin fühlt sich nicht zuletzt deshalb auch immer an wie ein Abend unter Freunden.

youtube

Trailer zur Companions Tour

 

Song of my life - mit Anne Haigis (Konzert 2014 / 69 Minuten)

www.anne-haigis.de

Pressefoto: Volker Neumann


Veranstalter: Kulturforum am Hafen e.V. - Land in Sicht

Sa. 18. Februar 2017 | 20:00 Uhr | Eintritt € 18,00

Besucher seit dem Relaunch am 01.07.2014

Heute 105 | Gestern 211 | Woche 1145 | Monat 3837 | Insgesamt 130877