Neuseeland | So. 04.02.18 | 16:00

Bilder-Vortrag von Helfried Weyer

Neuseeland - Bilder vom schönsten Ende der Welt

Neuseeland MontageHelfried Weyer hat in allen sieben Kontinenten fotografiert und seine Diavorträge gehalten. Der österreichische Rundfunk (ORF) nennt den Buxtehuder Fotografen und Buchautor (66 Bildbände, Reise- und Fotofachbücher) den „Karajan der Vortragsredner“.

In der farbenprächtigen Präsentation „Neuseeland“ möchte der Autor mit dem weitverbreiteten Vorurteil aufräumen: Neuseeland sei nur grün und voller Schafe! Solche Bilder zeigt der Autor auch.

Helfried Weyer zeigt aber darüber hinaus die ganze Buntheit dieses Paradieses. Die Zuschauer erleben die atemberaubende Natur zwischen dichtem Dschungel und Alpen, Geysiren und Gletschern, Vulkanen und Südseestränden in grandiosen Bildern – untermalt mit den einzigartigen Gesängen der Maori, dem Naturvolk Neuseelands.

Der Kosmopolit berichtet von deutschen Aussteigern, ob sie in Neuseeland das gesuchte Paradies gefunden haben, und von Sir Edmund Hillary, dem sicher berühmtesten Neuseeländer, was er über seine Heimat sagt. Die aufwändige Beamertechnik zeigt Neuseeland so bunt, so groß und so lebendig wie es wirklich ist - und wird damit zum kürzesten Weg ans schönste Ende der Welt.

Fotos: Helfried Weyer

(oben links): Zur Tradition der Maori gehören großartige Holzschnitzereien, in leuchtend roten Farben. Die schönsten Kunstwerke der neuseeländischen Ureinwohner sehen Sie in diesem Vortrag

(unten links): Der Mt. Cook leuchtet im letzten Abendlicht. Der höchste Gipfel Neuseelands überragt mit seinen 3764 Metern die Südinsel Neuseelands wie eine eisige Kathedrale.

(oben rechts): Rollende Augen und die ausgestreckte Zunge sollen Feinde erschrecken. Maori waren immer Krieger, heute sind die neuseeländischen Ureinwohner eine Minderheit im eigenen Land.

(unten rechts): Neuseeland ist das Land der Kiwis, aber auch das Land großer Naturschönheiten, die Helfried Weyer in seinem Vortrag präsentiert.


Veranstalter: Kulturforum am Hafen e.V. - Land in Sicht

So. 04. Februar 2018 | 16:00 Uhr | Eintritt € 12,00

Besucher seit dem Relaunch am 01.07.2014

Heute 0 | Gestern 136 | Woche 254 | Monat 3038 | Insgesamt 170724