Lebensader Este

12. Januar 2020

17:00 Uhr | Eintritt € 5,00

Dr. Jan Kurz + Eva Drechsler:
Die Novemberrevolution 1918 in Buxtehude und Blankenese

Der Heimatverein Buxtehude und das Kulturforum am Hafen laden zur Fortsetzung der beliebten Vortragsreihe über die „Lebensader Este“ ein.

 

Mit der Ausrufung der Republik im November 1918 endet die Geschichte des deutschen Kaiserreichs. Arbeiter- und Soldatenräte bilden sich überall, und es beginnt das Projekt der ersten deutschen Demokratie. Wie reagierten die Blankeneser auf diese Veränderungen?

Diesen und weiteren Fragen geht Dr. Jan Kurz in seinem Vortrag nach. Frau Drechsler wird auf die Entwicklung Buxtehudes ab 1918 eingehen und speziell den Ablauf der Revolution mit dem örtlichen Arbeiter- und Soldatenrat skizzieren. Anschließend werden die Rolle von Frauen bei den Bürgervorsteherwahlen 1919, und die Eingemeindungsbestrebungen von Buxtehude und Altkloster erläutert werden.