Riverside Jazz Connexion

29. Juni 2019

20:00 Uhr | Eintritt € 12,00

Die Riverside Jazz Connexion aus Hamburg spielt Dixieland-, Blues, Swing, Evergreens und Latin. Bemerkenswert ist hierbei die wechselnde Stilistik der 1986 gegründeten Band.

 

Ob Jazzfestival, Stadt- oder Dorffest, Einkaufszentren, Swingparty, ob Frühschoppen, Tischmusik, Geschäftsjubiläum oder Konzerthalle: mit Liebe zur Musik finden die Musiker schnell den richtigen Draht zum Publikum.

 

Volker Reckeweg (Trompete, Flügelhorn, Gesang) ist seit 1960 in der Jazzszene vertreten und bekannt weit über Hamburgs Grenzen hinaus. Neben seinem swingenden Trompetenspiel ist er auch ein äußerst jazziger Sänger.

Helmar Marczinski (Klarinette ,Saxophone) ist ein Vollblutmusiker, dem keine Stilrichtung fremd ist. Er kam mit 13 Jahren über eine Schülerband zum Jazz, ist als Berufsmusiker seit etwa 1970 aktiv und spielte von 1975 bis 1979 fest bei den Bob Cats.

Markus Voigt (Zugposaune, Ventilposaune , Gesang ) gründete schon mit 15 Jahren seine erste Dixieland Band, und ist musikalischer Leiter des „Schmidts Tivoli“ und des „Schmidt Theaters“ in Hamburg.

Ulrich Meletschus (Schlagzeug) spielt seit Anfang der 1970iger Jahre Schlagzeug und ist fester Bestandteil in der Norddeutschen und Hamburger Musikszene in vielen bekannten Jazz- und Bigband- Jazzformationen.

Frank Lehre (Kontrabass) begann 1961 als Gitarrist in einer Skiffle Band in Köln.1965 verschlug es ihn nach Hamburg, wo er über eine Kleinanzeige Kontakt zu anderen Jazzern suchte. Ein Jahr nach Gründung der Riverside Jazz Connexion stieg er als Kontrabassist bei Band ein.

Holger Eggeling (Tenor Banjo ,Tenor Gitarre und Gesang) begann 1961 mit dem Banjospiel. Er war Gründungsmitglied der Subterranean Jazzband und der Bourbon Street Paraders, Banjoist bei der Heinz Junghans Jazzband und danach bis Ende 1985 bei Corners Jazzband. Seine jetzige Aufgabe sieht er darin, der Band mit harmonisch gelegten Akkorden einen swingenden losgehenden Rhythmus zu geben.

 

www.riversidejazzconnexion.de

 

Foto: Riverside Jazz Connexion