Australien – Fototräume zwischen Meer und Wüste

27. Januar 2019

19:30 Uhr | Eintritt € 12,00

Aus aktuellem Anlass:  Der Vortrag “Australien – Fototräume zwischen Meer und Wüste” von Helfried Weyer findet um 19:30 Uhr statt, damit die Handball-Fans sich ab 14:30 Uhr das Handball-WM-Spiel um Platz 3 Deutschland : Frankreich und ab 17:30 Uhr das Finale Dänemark : Norwegen ansehen können.

 

Auch wer schon viele Australienbilder gesehen hat, wird hier einen völlig neuen Eindruck gewinnen.

 

Um die Größe dieses Kontinents, die Schönheit und Einzigartigkeit des Roten Zentrums, die tropischen Wetlands, das Weltwunder Great Barrier Reef und die fremdartige Welt der Aborigines in großartigen Bildern zeigen zu können, haben Helfried und Renate Weyer viele tausend Kilometer im fünften Kontinent zurückgelegt.

 

Helfried Weyer führt seine Zuschauer im Westen Australiens zu den Pinnacles und in die Goldrauschzeit nach Kalgoorlie. Anschließend geht es über die endlose Weite der Nullarbor zum legendären Stuart Highway und Coober Pedy.

 

Weitere Höhepunkte sind das Outback mit Oodnadatta, das Rote Zentrum mit Ayers Rock, den Olgas, Kings Canyon, der Mc.Donnel Range und Alice Springs. Der Stuart Highway führt mit Road-Train-Bildern und Highway-Pubs aus der Wüste über Katherine Gorge in den tropischen Norden nach Darwin und in den Kakadu-Nationalpark. Dort erwarten den Zuschauer die größten Krokodile der Welt.

 

Um die Kontraste dieses so farbenfrohen Kontinents zu zeigen, folgt das türkisfarbene Barrier Reef – ein Weltwunder der Extraklasse. Letzte Station der großen Reise ist Tasmanien. Hier zeigt Helfried Weyer ein Juwel in wildromantischer Schönheit. Die Bilder von Wasserfällen im Regenwald, Trekkingzentren im Hochland und von unvergleichlich schönen Stränden neben dem legendären Tasman Blue werden jeden Zuschauer begeistern.

 

Foto: Helfried Weyer

 

Veranstalter: Kulturforum am Hafen e.V. – Land in Sicht