Estefahrten

Lassen sie sich treiben

Lassen Sie sich treiben

Kommen Sie mit uns auf die Este

Das Kulturforum am Hafen bietet sein Floß „Phönix“ zu Entdeckungsfahrten auf der Este an. Frühmorgens bis Abends Natur und Geschichten satt!

Floßfahrten für Gruppen bis 11 Personen

180,- € für 4 Stunden
Termine nach Absprache, die Fahrten sind tideabhängig!
Anmeldung erforderlich

 


Anmeldung und Information

Telefon: 04161 - 502556
buero@kulturforum-hafen.de

Buxtehuder Wassersportverein Hansa e.V.

Unsere Abteilungen „Motorboot”, „Segeln” und „Kanu” können nach Absprache gern einmal ausprobiert werden.
Außerdem bieten wir Stellplätze für Wohnmobile.
Kontakt und Info:

 

Buxtehuder Wassersportverein Hansa e.V.

Am Hafen 5
21614 Buxtehude
Mobil 0151 12047184
Email: V1@bwvhansa.de

www.bwvhansa.de

"Fahrten mit dem Floß "Phönix 1"

Sie haben Lust auf ein Abenteuer, wollen endlich mal abschalten oder in freier Natur etwas Besonderes erleben? Dann ist eine Floßfahrt auf der Este genau das richtige für Sie!

Mit unserem 9,50 m langen und 2,50 m breiten Floß geht es vom Hafen der Hansestadt Buxtehude aus gemütlich über die Este - vorbei an prächtigen Obstplantagen, verträumten Gärten, wild bewachsenen Uferzonen und beeindruckenden Häusern.

Hinweis: Das Floß ist nicht behinderten- und rollstuhlgerecht.

Impressionen

Fragen Sie uns

Kontaktdaten Kulturforum

Wir freuen uns darauf Ihre Fragen persönlich zu beantworten.
Bitte teilen Sie uns ihre Kontaktdaten mit,
oder rufen Sie uns einfach an.

Telefon: 04161 - 502556
buero@kulturforum-hafen.de

Hinweis in eigener Sache:

Weil wir abhängig sind von Tide, Umwelt, Wasserstand, Strömung und Maßnahmen der Wasserbehörde, muss mit zeitlichen Verschiebungen bei der Abfahrt und Rückkehr gerechnet werden.

 

Die Este (Wikipedia)

 

Die Este ist ein kleiner und seit der Bronzezeit existierender, rund 60 Kilometer langer Fluss, der in der Lüneburger Heide entspringt und bei Cranz im Alten Land in die Elbe mündet. Ab Buxtehude ist die Este ein Tidengewässer und die letzten 13 Kilometer bis zur Mündung schiffbar.

 

Die Este (Google Maps)

Fragen Sie uns an