Endlich wieder! Matjesfest im Kulturforum

Datum: Sonntag, 30. Juni, 2024
Uhrzeit: 10:30 Uhr - 15:00 Uhr

Neu – Matjesflotte läuft im Buxtehuder Hafen ein


Das diesjährige Matjesfest des Kulturforums Buxtehude findet am 30. Juni 2024 zum 3. Mal in Folge statt. Ein neuer Höhepunkt wartet auf die Matjesliebhaber*innen: Der neue offizielle Matjesbeauftragte des Kulturforums, Jan Sauerwein, holt den jungen Matjes mit seinem Boot „Athabaska“ direkt in der Matjeshauptstadt Glückstadt ab. Von der Estemündung begleiten weitere festlich geschmückte Boote den Matjes in den Buxtehuder Hafen.

 

Bereits ab 9:00 Uhr kann jedermann die Anfahrt der Matjesflotte im Kulturforum auf der Videoleinwand mitverfolgen.

Für die musikalische Untermalung des Festes sorgen auf dem Steg im Wechsel Waldemar Ball mit dem Akkordeon und Ullrich Schaper und „The True Talents“.

 

Ab 10:30 Uhr wird die Matjesflotte von der Präsidentin des Kulturforums, Maren Köster-Hetzendorf, am Steg erwartet. Erst nach bestandener Matjesprobe darf der Matjes an Land und in die Brötchen und auf die Teller.

 

Für die musikalische Untermalung des Festes sorgen auf dem Steg im Wechsel Waldemar Ball mit dem Akkordeon und Ullrich Schaper und „The True Talents“.

 

Wie im Vorjahr gibt es in Zusammenarbeit mit dem Förderverein Buxtehuder Hafen und Este e.V. die beliebten zirka dreißigminütigen Touren auf der Este mit dem historischen Bäderboot „Margarethe“. Die Bootsfahrten starten im Anschluss an den Empfang der Matjesflotte um 10:30 Uhr.

 

Der Matjesverkauf als Tellergericht oder auf die Hand im Brötchen beginnt um 11:00 Uhr. Selbstverständlich gibt es auch dieses Mal wieder die leckeren handgemachten Bratkartoffeln vom Vorstand des Kulturforums. Zu jedem Tellergericht spendiert die Edelbrennerei Nordik einen Aquavit. Und an einem eigenen Stand präsentieren die Horneburger Edelbrenner die ganze Vielfalt ihrer Aquavite. Und noch ein Novum gibt es: Fürs relaxte Chillen auf dem Steg empfiehlt das Kulturforum seinen eigens zum Event kreierten Drink: „Matjes Ahoi Spritz“.

 

Das Buxtehuder Irish Pub “The Rebel’s Choice” sorgt dafür, dass das Bier nicht ausgeht.

 

Um 15:00 Uhr geht das Fest in den Bistronachmittag mit Kaffee und Kuchen über – bei gutem Wetter auf dem Steg, im unwahrscheinlichen Fall, dass es regnet, drinnen.

 

Matjes gibt es, solange der Vorrat reicht. Vorbestellungen für den Matjesteller werden gerne entgegengenommen. Das Matjesticket gibt es zum Preis von 14 Euro online unter Vorbestellung oder mit telefonischer Reservierung unter 04161-502556 wochentags zwischen 9.00 Uhr und 16.00 Uhr. Matjesbrötchen gibt es ohne Reservierung für 5 Euro das Stück in die Hand.

 

Für die Musiker geht ein Hut rum. Der Förderverein Buxtehuder Hafen und Este e.V. mit seinem Bäderboot „Margarethe“ freut sich über eine Spende.