Gespräch über ein Buch

16. Oktober 2018

19:30 Uhr | Eintritt frei

„Das Verschwinden des Philip S.“ von Ulrike
Edschmid.

Das “Gespräch über ein Buch” ist eine vierteljährlich stattfindende Veranstaltung (Planung und Organisation: Brigitte Rischkau-Niebuhr) des Kulturforums am Hafen. Das jeweils angekündigte Buch sollte von allen Teilnehmern gelesen sein, um darüber zu einem Gespräch und Gedankenaustausch zu kommen.

 

In einer literarischen Analyse beschäftigt sich die von Sylvia Sacher-Rudorffer moderierte Gesprächsrunde mit der Struktur und dem Inhalt des Romans „Das Verschwinden des Philip S.“ von Ulrike Edschmid.

Foto: Suhrkamp Verlag