Jannike – „An Evening with the Northern Light“

14. Dezember 2019

20:00 Uhr | Eintritt € 15,00

Singer/Songwriter aus Finnland
Mother says I was a dancer before I could walk. She says I began to sing long before I could talk” – die finnische Sängerin Jannike ist mit den Songs von Abba aufgewachsen und hat sich diese Zeilen zum Vorbild genommen.

Schon als kleines Mädchen tanzte und sang sie zu Hause. Mit drei Jahren ging sie zum ersten Mal in die Musikschule und nahm Klavier- und Violinen-Unterricht. Außerdem sang sie im Chor und spielte im Orchester. Kurzum: Musik begleitet die junge Frau schon ihr ganzes Leben lang.

 

Ihr Publikum verzaubert sie mit ihrer charismatischen Bühnenpräsenz, ihrer einzigartig schönen und sensiblen Stimme und mit melodischem Singer/Songwriter Pop, der gute Geschichten erzählt. Sie liebt es, sich selbst am Piano zu begleiten.

 

Jannike studierte „Master of Music“ an der bekannten Musikhochschule Sibelius-Akademie, um ihre Kunst auf ein professionelles Level zu heben. Es war der Beginn ihrer Karriere. In dieser Zeit sang sie in verschiedenen Bands, als Solokünstlerin und Background-Sängerin. Zudem arbeitete sie als Musiklehrerin und Chorleiterin.

 

Im Jahr 2008 erreichte Jannike Platz 9 der finnischen Ausgabe von „American Idol“. In der Folge zog sie sich für einige Jahre aus dem Rampenlicht zurück. Sie studierte weiter, unterrichtete und arbeitete an neuen Musikprojekten.

 

2012 ging es zurück auf die Bühne. Sie nahm unter ihrem vollen Namen Jannike Sandström neue Songs auf, dieses Mal auf Schwedisch. „Bara Stunden“ kam in zwei Versionen heraus und wurde häufig im schwedisch-sprachigen Radio in Finnland gespielt.

2013 nahm sie zusammen mit dem Künstler Thomas Lundin und dem Lucia-Chor ein Weihnachtslied auf.

Im Februar 2014 wagte Jannike einen Neustart und veröffentlichte ihre erste Single mit Video, „I Don’t Believe In Fairy Tales“ auf Englisch – unter dem Künstlernamen Jannike.

 

Seither erfreuen sich Jannikes englischsprachige Songs großer Beliebtheit und werden im Schwedischen wie Finnischen Radio rauf und runter gespielt. Auch im skandinavischen TV ist Jannike regelmäßiger Gast. Ihr 2017 veröffentlichtes Debut-Album „The Girl in the Picture“ wurde zum „Album des Monats“ der finnischen Radiostationen gewählt. Zurzeit arbeitet Jannike an ihrem zweiten Album.

 

Foto: Niklas Rossström

 

www.jannikeofficial.com

 

Musikvideo auf Facebook:
https://www.facebook.com/musiccrowns/videos/476330836477375/?