KIK: „Nurejew – The White Crow“

5. März 2020

20:00 Uhr | Eintritt € 6,00

(Original: The White Crow | GB 2018, 122 Minuten, Regie Ralph Fiennes)

Darsteller: Oleg Ivenko, Ralph Fiennes

 

Und noch ein Ausnahmekünstler: Ralph Fiennes führt Regie und spielt selbst den Lehrer von Rudolf Nurejew in der britischen Künstlerbiografie aus dem Jahre 2018. Der Film zeigt die Verstrickung des „Popstars des Balletts“ 1960 im Kalten Krieg. Trotz seiner Unangepasstheit und politischen Unzuver-lässigkeit kann Nurejew an einem Gastspiel seiner Kompanie in Paris teilnehmen. Obwohl ihn KGB-Offiziere daran zu hindern suchen, kann er politisches Asyl im Westen beantragen. Er wird zum absoluten Star der Tanzszene, dargestellt und getanzt von dem ukrainischen Ballettstar Oleg Ivenco. Die Ballettmusik wird gespielt vom Belgrad Philharmonic Orchestra und dem London Metropolitan Orchestra unter der Leitung seines Dirigenten Andy Brown.