Sterzinger Solo

22. Februar 2019

20:00 Uhr | Eintritt € 10,00 | ermäßigt € 8,00

Songs & Whispers Tour  – Das internationale Netzwerk „Songs & Whispers“ bringt Solisten und Bands mit handgemachter akustischer Musik auf die Bühne, die es wert sind, entdeckt zu werden. Ein Liedermacher-Urgestein der Wiener Musikszene ist „Der Sterzinger“.

 

Stefan Sterzinger, 1957 geboren, gilt als „musikalischer Grenzgänger“, „Geheimgenie“, „Ikone der österreichischen Musik“ und „Grandseigneur der Wiener Szene“.

 

Wenn der Songwriter und Musiker mit Akkordeon, Hut und Federboa auftritt, dann sind Charisma und böser Humor mitsamt einer Spur anarchischem Musikspaß angesagt.

 

Auf der Bühne spielt er so gekonnt wie unprätentiös 4 Jahrzehnte Liverfahrung aus, als Solokünstler mit seinem Akkordeon und der geschliffenen Sprache seiner Lieder und Moderationen bestens ausgestattet.

 

Subversion und (brillante!) Unterhaltung schließen sich bei Sterzinger nicht aus, im Gegenteil! Das leidenschaftliche „Livetier“ kann dabei mit erstklassigem Material geradezu wuchern, das im Konzert stets zu spannenden, atmosphärisch dichten Abenden führt.

 

Nicht zuletzt die Interaktion mit dem Publikum lässt die Lieder in ihren puristischen, essentiellen Versionen mit Stimme und Akkordeon umso tiefer gehen und berühren, intellektuell und sinnlich stimulieren.

 

In der boomenden Musikstadt Wien ist Stefan Sterzinger längst eine höchst lebendige Institution, gerne enthusiastisch mit einer singulären Größe wie Tom Waits verglichen, um die Einmaligkeit seines künstlerischen Tuns und dessen sich stets erneuernde Relevanz zu unterstreichen. Ihre womöglich nachhaltigste Wirkung entwickelt Stefan Sterzingers Musik allerdings dann, wenn sie sich außerhalb von Wien manifestiert.

 

Foto: Robert Wimberger

 

www.sterzinger.priv.at

 

http://www.songsandwhispers.com/