KIK: „Christo: Walking on Water“

20. Februar 2020

20:00 Uhr | Eintritt € 6,00

(IT/USA 2018, 105 Minuten, Regie: Andrey Paounov)

Darsteller: Christo, Vladimir Yavatchev

 

Eine Kritik hat getitelt, Christos Kunst sei sinnfrei aber schön. Selbst wenn es so sein sollte, hat nicht auch Schönheit einen Sinn? Der Dokumentarfilm aus dem Jahre 2018 erzählt von 700 Stunden, die das Kamerateam das Großprojekt, seine 500 Helfer begleitete bei der Planung und dem Zusammenbau der 220.000 Plastikwürfel als Pontons auf dem Iseosee im Norden Italiens. Er erzählt auch von Unstimmigkeiten zwischen dem eigensinnigen Künstler, Politikern und Behörden, von Christos Gemütszustand in der Zusammenarbeit mit seinen Mitarbeitern: „Niemand braucht unsere Projekte“…und doch wollen Millionen von Menschen in aller Welt sie sehen.